22. September 2009

Mushroom Dyeing - Pilzfärbung

Vor einiger Zeit habe ich von einer missglücken Pilzfärbung berichtet. Aber ich habe nicht aufgegeben, bin nochmal in den "Wald meines Vertrauens" gegangen, und habe tatsächlich weitere Exemplare des Zimtfarbenen Weichporlings gefunden. Nach einigen weiteren Versuchen mit unterschiedlichen Pilzmengen und Kochzeiten, habe ich diese Ergebnisse erhalten:



Es freut mich besonders, dass mir die Färbungen ohne Ammoniak gelungen sind. Ich habe die Färbung auf Organic Merino gemacht. Somit ist dieser Strang so natürlich, wie es nur sein kann.

Kommentare:

Alpenrose hat gesagt…

Wooooooooooow, ein phantastisches Violett! Ein Traum! :-))

Leider hab ich selber noch keine solchen Pilze gefunden...

Liebe Grüsse
Alpenrose

Ricki hat gesagt…

Ein Traum dies Farben!!! Gratuliere!
Deine Hrtnäckigkeit hat sich wirklich gelohnt!!
Liebe Grüße Ricki