26. April 2010

Das Problem mit der Farbe "Grün"

Ich wurde auf einen interessanten Artikel auf ORF.at aufmerksam gemacht, der die Problematik der "Ökofarbe Grün" behandelt. Hier wird die Ironie angesprochen, dass "Grün" niemals "Grün" sein kann. Aufgrund der bedenklichen Inhaltsstoffe ist "Grün" eine der giftigsten synthetisch hergestellten Farben.












Das hat mich in meiner "Arbeit" - dem Färben mit natürlichen Farbstoffen - wieder sehr bestärkt und so habe ich am Wochenende mit Löwenzahn gefärbt. Mit Löwenzahnwurzeln und Löwenzahnblättern, die ich auf der Wiese vor unserem Haus gesammelt habe. Das Ergebnis: Organic Merino Wolle - gefärbt ganz ohne chemische und gesundheitsschädliche Zusatzstoffe.

Kommentare:

yarnbird hat gesagt…

Das ist ja ein traumhaftes Grün!!!!

ritarenata hat gesagt…

uuuuuahhh! ist das schön.
LG:
rita