2. Juli 2009

So ist das Blau geworden








Ich habe ja vergangenes Wochenende Blau gefärbt. Verschiedenes an Merinowolle, mit natürlichem Indigo: Auf dem linken Foto ist ein weicher Kammzug zu sehen.

Das mittlere Foto zeigt einen Strang Merinowolle, die nicht gezwirnt, sondern aus acht Fäden "gefacht" ist. Diese acht Fäden liegen sozusagen lose nebeneinander. Meine Idee dazu war, dass man so sowohl Lauflänge als auch Stärke variieren kann. Wenn man z.B. vier und vier Fäden aufwickelt, hat man ein dünneres Garn und die doppelte Lauflänge. Ich hoffe, diese Idee findet Anklang, denn ich möchte demnächst noch weitere Stränge in anderen Farben färben.

Auf dem rechten Foto ist ein Garn für Lace-Enthusiasten abgebildet. Ich nenne es Cobweb-Lace in "stonewashed"-Optik. Es ist sehr weich und superdünn. Wenn man nicht ganz so dünn stricken will, sollte man zwei Fäden zusammen nehmen.

All das und einige Rovings in anderen Farben habe ich heute in meinen Shop gestellt.

Kommentare:

Perlensusa hat gesagt…

Schön geworden! Kannst du so ein "gefachtes" Garn mitbringen, wenn du rein kommst? Ich mag das anschau'n, und fühlen!
lg susa

Snowberry and Lime hat gesagt…

die sind ja wunderschön geworden! So natürliches Indigo hat schon seinen ganz eigenen Reiz. :)

Veronika

Soap Angel hat gesagt…

Liebe Karla,

habe deine Blog dank Alpebrose gefunden und dich verlinkt, wenn ich darf. Deine Färbereien sind ein Traum. Färbe selber mit Pflanzenfarben, nur an blau habe ich mich noch nicht ran getraut.

Bewundernde Grüße
Angel

karlaA hat gesagt…

liebe angel,

ich freue mich über dein nettes kompliment zu meinen färbungen. hab grad deinen blog mit deinen schönen arbeiten angeschaut und mich als “verfolger” eingetragen.
zum blaufärben: einfach mal ausprobieren. einige grundlegene dinge beachten, dann ist es keine “hexerei”. es macht einfach spass, wie die gesamte färberei mit pflanzenfarben, wie du sicher aus eigener erfahrung weisst.

liebe grüsse, regine

karlaA hat gesagt…

liebe susa,

bring dir gerne was zum fühlen mit.

LG regine

karlaA hat gesagt…

liebe veronika,

ja, das blau hat wirklich was. so wie deine wunderschönen gesponnen garne!

LG regine

schoenefarben hat gesagt…

Deine Färbung sieht klasse aus.
Indigo ist meine allerliebste Farbe und wenn ich in "Not" bin färb ichs auch mal mit ashfords. Zur Zeit wartet gerade meine Urinküpe auf Verwendung. Meine allerliebste Färbung.