22. Oktober 2010

Mein "Fr. Jona&son"

Ich habe im Trubel der Vorbereitungen für die WearFair nur mal kurz angekündigt, dass ich noch ein tolles Oberteil, das Sonja Wöhrenschimmel von "Fr. Jona&son" für mich entworfen und angefertigt hat, zeigen werde. Hier ist es:


Die Stoffe dazu (zwei Seiden- und ein Wollstoff) habe ich mit Stockrosenblüten und Blauholz in einem Farbverlauf gefärbt und Sonja hat mit ihren Gedanken dazu und ihrer Kunst genau MEINS daraus gemacht.

Ich bin sehr stolz darauf und trage es mit viel Freude!

Kommentare:

wollkisterl hat gesagt…

Das ist wirklich ein sehr schickes Teil! Darauf kannst du mit Recht stolz sein. Im Verlauf färben, wie machst du das? Lässt du immer nur einen Teil in die Farbflotte hängen?
lg Elke

Mami Made It hat gesagt…

WOW! Exquisit!
LG
Petra

karlaA hat gesagt…

danke! ich lasse immer nur ein kleines stück ins färbebad und dann wieder ein stückchen mehr, ... mal kürzer, mal länger ... immer wieder rausziehen und eintauchen - mit viel gefühl halt ;-)
liebe grüsse, regine

Fr.Jona&son hat gesagt…

die farben sind wirklich traumhaft.
ich trinke gerade einen tee aus "blauen malvenblüten" auf dich. die farbe ist ebenso toll wie der stoff.

karlaA hat gesagt…

ja, aber erst durch die perfekte gestaltung kommt die farbe zur geltung! danke dir nochmal sehr dafür!
liebe grüsse, regine